Kategorien &
Plattformen

Lesewürmer

Lesewürmer
Lesewürmer

Lesewürmer wurden ausgezeichnet

Am Jahresende ermittelt das Büchereiteam anhand des Computerprogrammes "Lea Lesewurm" drei  Kinder, die im zurück liegenden Jahr die meisten Medien ausgeliehen haben. Diese wurden nun in die Bücherei eingeladen.  Moritz Kaiser, Josie Dietrich und Karlotta Kremer waren die glücklichen Sieger. Moritz und Josie besuchen die erste Klasse der Grundschule Nentershausen, wo sie sich ebenfallls noch Bücher ausleihen. Karlotta geht noch in den Kindergarten und wird im Sommer eingeschult. Alle drei lieben Bücher und beschäftigen sich gerne mit ihnen. Moritz und Josie gehörten bereits in 2016 zu den Siegern. In 2017 hatten Moritz und Josie jeweils 36 Medien ausgeliehen, Karlotta 18. Für alle Drei eine stolze Leistung. Außerdem berichtet Karlotta bei Rückgabe des Buches einer Büchereimitarbeiterin was in der Geschichte passiert ist und was ihr besonders gut gefallen hat. Dafür erhält sie einen Stempel in ihren Ausweis. Wenn dieser mit 10 Stempeln gefüllt ist, darf sie sich aus der Schatzkiste etwas aussuchen. Irene Noll gratulierte ihnen für ihr Interesse, wünschte ihnen weiterhin viel Spaß beim Lesen und überreichte ihnen kleine Geschenke.