Kategorien &
Plattformen

Geschichte der Bücherei St. Laurentius Nentershausen

Geschichte der Bücherei St. Laurentius Nentershausen
Geschichte der Bücherei St. Laurentius Nentershausen

Geschichte der Bücherei St. Laurentius Nentershausen

Die Bücherei St. Laurentius gibt es bereits seit über 80 Jahren. Zunächst war die Bücherei im Pfarrhaus angesiedelt. In den Kriegsjahren war die Bücherei einige Jahre geschlossen. Nach Bau des Jugendheimes war die Bücherei dort viele Jahre untergebracht. Durch den Umbau des Jugendheimes wurde die Bücherei in 2004 in die unteren Räume des Kindergartens verlagert.
Frau Gertrud Metz hatte über 30 Jahre die Leitung inne. Seit 1994 sind Frau Irene Noll / Frau Gudrun Thomas in dieser Aufgabe verantwortlich.

Das Medienangebot unserer Bibliothek:

Wir bieten über 1900 Medien an, darunter:

  • 616 Romane (Schöne Literatur)
  • 148 Sachbücher
  • 168 Jugendbücher
  • 102 Sachbücher für Kinder
  • 408 Kinderbücher
  • 258 Bilderbücher
  • 120 Kassetten und CDs
  •   47 DVD
  •   39 Spiele
  •  Zeitschriften "Landlust", "Chefkoch", "Mein schöner Garten"

Außerdem ergänzen wir den Bestand regelmäßig durch Austauschbestände der Fachstelle für Büchereiarbeit des Bistums Limburg in Hadamar und des Büchereiringes der Verbandsgemeinde Montabaur.